Erinnerung

mein Bär und ich

Wenn Ihr auf das alte Foto da schaut, seht ihr meine Mami als Kind mit ihrem Bär, so hat sie ihn genannt, den großen Teddy auf dem Foto. Sie hat mir erzählt, dass er immer wenn es ging dabei sein musste, was bei seiner Größe nicht leicht war, er war ja fast größer als meine Mami und ohne ihn konnte sie auch nicht einschlafen. Aber so wie auch meine Mami älter wurde, so wurde auch ihr Bär älter und er fing an seine Sägespäne und Holzwolle zu verlieren, mit denen er gefüllt war. Irgendwann war er denn plötzlich nicht mehr da und meine Mami war sehr traurig, sie wollte auch nie mehr einen Teddy haben. Heute bin ich da, mich hat meine Mami selbst gemacht und auch wenn ich älter werde, Holzwolle und Sägespäne kann ich keine verlieren, da ich ja mit Füllwatte ausgestopft bin. Ach ja, in der Vitrine, da sitzt noch ein kleiner rosa Teddy, da muss ich sie mal fragen wer das ist und wenn ich es weiß werde ich’s euch natürlich schreiben und mal sehen vielleicht macht meine Mami, auch ein Foto wo ich mit ihm zu sehen bin.

Das war’s für heute, ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag

Euer Leopold